Seefunken - Der Podcast der Evangelischen Akademie Tutzing

Insel der Biodiversität: Der Tutzinger Schlosspark

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit: Dorothea Grass, Saskia Ostner www.ev-akademie-tutzing.de www.schloss-tutzing.de

Musik: Laurin Biersack


Kommentare

Wolfram Eckloff, Biologe und Seminarbesucher
by Wolfram Eckloff, Biologe und Seminarbesucher on
Wie schön, dass sich Frau Ostner mit ihrer Masterarbeit des Parks angenommen hat. Zunächst: dass es noch - oder wieder - Biologen gibt, die sich überhaupt mit der lebendigen Natur befassen, ist schon bemerkenswert. Aber es ist auch äußerst notwendig angesichts der anstehenden Artenverluste. Vor eingen Jahren hatte ich als gelegentlicher Seminarbesucher die Verwaltung darauf hingewiesen, dass das Pflegekonzept des Parks unbedingt den ökologischen Erfordernissen anzupassen sei, denn diese Notwendigkeit sei heute doch als wichtiger einzustufen als die Maßnahmen des Denkmalschutzes. Zur naheliegenden Idee eines "Insektenhotels" möchte ich anregen, dass nicht gutgläubig das nachgebaut (oder gekauft) wird, was kommernzielle Anbieter heute trotz vielfältiger Fachkritik immer noch produzieren. Beim NABU oder BUND gibt es gute Beispiele. Empfehlen möchte ich auch die eingehenden Erläuerungen von Werner David: https://www.naturgartenfreude.de/wildbienen/nisthilfen/ Ich freu mich schon auf ein Wiedersehen mit dem Schlosspark.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.